Freitag, 23. September 2011

change.


Haben heute begonnen unsere zukünftige Wohnung zu renovieren; also Tapeten entfernen, Fugen auffüllen, die komische Zwischendecke abreißen, Spachteln und dann alles ausmalen. Viel Arbeit, aber ich hab die Wohnung schon liebgewonnen. Sie ist den ganzen Tag schön hell, also werden meine Pflanzen gut gedeihen und die Miezen können in der Sonne liegen. Und wir haben heute ENDLICH! den Anschluss zum Kamin gefunden, also können wir doch einen Holzofen reinstellen! Hatten uns schon fast damit abgefunden, dass nichts draus wird. 
Außerdem hab ich mir heute ein neues altes Rad gekauft:


Started renovating our -soon to be- new flat; removing wallpaper, caulking, removing the weird subceiling, spackling and finally painting all the walls. A lot of work, but it´s totally worth it, as i have already grown fond of the apartment. Its flooded with light all day long and i can already see H. and me living there. My plants and cats will love it, too, i´m sure.
And we finally found the chimney so we will be able to have a fireplace, which we really wanted!
Ooh and i bought a new old bike today:

Zwar fehlen alle Seilzüge, aber es war spottbillig und man kann alles reparieren. Und es ist superleicht! 
Some cable controls are missing, but thats easy to fix and it was oh so cheap and is superlightweight!

Kommentare:

Sophia hat gesagt…

Cooles Rad, mit den Leopardenlenkerteilbezügen :)

Roboti und da Höm hat gesagt…

Ich wünsch euch viel Kraft beim Renovieren! Und das Fahrrad ist der Hammer!

Verboten gut ! hat gesagt…

Uiii ... das sieht aber nach viel Arbeit aus ... wenn DU erfolgreich warst ... kannst Du bei mir weiter machen, ich reparier dann in der Zeit das Radl ;o)
Viel Spass beim renovieren .

Schönes We
Kerstin

nähmarie hat gesagt…

renovierungsbilder mag ich ja total gern, immer sehr spannend wie sich alles entwickelt... auch wenn es noch viel arbeit ist. viel freude dabei, dann geht es auch schnell voran! :)