Donnerstag, 20. Oktober 2011

homelike.

Gemütlich ist es noch nicht. Zwar ist alles schon da, aber wohin mit welchem Möbel wissen wir noch nicht so richtig. In manchen Räumen hallt es, wenn man redet, weil sie noch so leer sind. Gestern haben wir endlich auch fast alle meine  Pflanzen geholt und jetzt fühl ich mich schon ein ganzes Stück wohler in der neuen Wohnung. Wieviel sie ausmachen haben wir erst gemerkt, als sie nicht da waren.
Was mir jetzt schon sehr gefällt ist der Ausblick, den man von den verschiedenen Seiten hat:
..................................................................................................................................................................
It´s not cozy yet. All of our stuff is already here, but it´s not arranged in the rooms. In some rooms your voice is reverberating because they are still so empty. Yesterday we finally brought almost all of my plants to our new appartment, and it does really make the rooms more homelike. 
What i do like already is the view you have from the different windows:
Straßenseite/ street
Hofseite/ courtyard
Nie mehr Hochhäuserfronten, wenn man aus dem Fenster schaut! 
Natürlich haben wir jetzt für den vielen Platz fast zu wenige Möbel, aber wir wollen uns auf das notwendigste beschränken und die Fläche stattdessen mit Textilien und Pflanzen füllen. Sessel zum Beispiel hatten wir gar keine, jetzt haben wir schon vier. Einen am Flohmarkt gekauft und drei geschenkt bekommen. Zwei davon muss ich aber noch restaurieren (juhuu, ein Projekt!!). Der vom Flohmarkt ist dieser:
..................................................................................................................................................................
No more highrise facades when we look out of the window!
The new appartment is (a lot) bigger than our old one and so it seems like we have too little furniture, but i guess we´ll keep it minimalistic and work with textiles and stuff that´s easy to change. We had no chairs at all and now we have already four. I bought one at a flea and the other three where gifts from the family (i found them in the firewood and asked if i can take them :) They still have to be restaurated (yay! new project for me!). The one from the flea is this one:

Der beste Flohmarktfund seit langem!
Ansonsten siehts in der Wohnung im Moment noch eher so aus:
.......................................................................................................................................................
Best flea find in awhile!
The rest of the appartment still looks more like this:

Die Katzen haben sich sofort sehr gut eingewöhnt und Mia ist schon in den Clan aufgenommen:
..................................................................................................................................................................
The cats have settled in immediately and also Mia is already integrated in the clan quite well:

Heute bin ich im Web zufällig über Orientalisch Kurzhaarkatzen gestolpert und ich kann mir vorstellen, dass Mia eine Kreuzung aus Europäisch und Orientalisch Kurzhaar ist. Manche der Katzen sehen ihr schon sehr ähnlich...
..................................................................................................................................................................
Today i stumbled upon oriental shorthair cats in the web and i could imagine Mia being a crossbreed of european and oriental shorthair. Some of them look quite similar to her...

Kommentare:

Sophia hat gesagt…

Schaut aus, als wär die Mia der Lollo ihr Kind, auf dem Bild. Euer Ausblick ist wirklich toll, nicht so Großstädtisch. Freu mich schon das mal in echt zu sehen!

Roboti und da Höm hat gesagt…

Der Flohmarktsessel ist wunderschön! Und eure Aussicht auch.

Moon to Moon hat gesagt…

I love that Throw! Congratulations on the move xxxx